World of MMA 4 – (Teil 1)

Wir schreiben das Jahr 2001, ich erbe von einem unbekannten Verwandten eine MMA Franchise, auch noch die erfolgreichste.

Alpha 1

Ich steige sofort ein und sehe mir die aktuellen Champions an:

  • Super Heavyweight

Palmer „Daddy Bear“ Lette ist bereits etwas in die Jahre gekommen, den Gürtel hat er im Februar 1999 durch einen Sieg gegen Tomoji Takaoka erhalten. Seinen Titel hat er einmal verteidigt. Seine Alpha-1 Bilanz: 9-2

Im Super Heavyweight haben wir 17 Fighter unter Vertrag.

  • Heavyweight

„The Baddest Man in MMA“ Terron Cabal ist hier Titelträger seit dem August 2000, bisher musste er noch in keine Titelverteidigung gehen. Seine Bilanz insgesamt: 16-0, seine Bilanz bei Alpha 3-0. Ein starker Kämpfer.

  • Light Heavyweight

Der Champion in der Light Heavyweight Klasse ist „The Tsunami“ Jin Katou. Er ist seit dem Juni 2000 erneut Champion, davor war er bereits vom Oktober 1998 bis September 1999 Champion. Seine Bilanz bei Alpha bisher 12-1

  • Middleweight

Carlos de Guia hat eine makellose Kampfbilanz in seiner Karriere mit 18-0. Er ist seit dem April 2000 Champion und war davor vom Februar 1997 bis August 1998 bereits Welterweight Champion ehe er eine Gewichtsklasse nach oben aufgestiegen ist.

  • Welterweight

Hier haben wir wieder einen europäischen Champion mit dem Holländer „The Super Animal“ Noach van der Capellen. Er hält den Titel seit letzten Dezember, also ein ganz frischer Champion.

  • Lightweight

Hier ist der amtierende Champion der Japaner „Pain Express“ Go Yamamoto. Er ist bereits seit 1998 Champion, hat seinen Titel aber erst einmal verteidigt, aktuell ist er aber noch 5 Monate verletzt.

Mehr Gewichtsklassen haben wir nicht.

Unsere Finanzen sind ok, wir haben 25 Mio Dollar. In den letzten Jahren gab es alle zwei Monate einen PPV. Ich will auch 6 PPVs abhalten, aber auch 2 bis 4 Veranstaltungen im Ausland durchführen.

Als erstes versuche ich zwei talentierte deutsche Fighter zu verpflichten.

Der erste Event den ich plane ist der King of the Ring 1, dieser soll im Februar 2001 stattfinden. Hier wird ein Super Heavyweight Titelkampf eingeplant.

Grundsätzlich will ich eine Woman Gewichtsklasse einführen, dazu sollte es mindestens 10 Mädels geben, aber das will ich in der zweiten Jahreshälfte angehen.

Die beiden deutschen Fighter haben unterschrieben, dann werde ich im März wohl einen Event in Deutschland einplanen und beide ihre ersten Fights machen.